Team 2016/2017

Saskia.jpg

Sponsoren

Banner

Sie finden uns auch unter...

Gäste online

Wir haben 84 Gäste online
DEB POKAL (Halbfinale) DEB POKAL (Finalspiele)
18.03.2017
17:00

ESC Planegg

EC Bergkamen 5:0 19.03.2017
10:00

EC Bergkamen

ERC
Ingolstadt
3:2
18.03.2017
20:00

ERC
Ingolstadt

Memmingen

Indians
1:2 18.03.2017
20:00

ESC Planegg

Memmingen

Indians
2:6


Indians Frauen vor erstem Härtetest – Zürich und Bozen im EWHL Supercup

(ECDC Memmingen)

Nach dem Trainingslager am vergangenen Wochenende geht es für die Frauenmannschaft der Memminger Indians ab dem Wochenende in die heiße Phase der Saisonvorbereitung. Am Samstag um 12:00 Uhr geht es in Bäretswil (CH) gegen den Schweizer Vizemeister ZSC Zürich, Sonntags um 14:15 Uhr empfangen die Indians dann am heimischen Hühnerberg den italienischen Titelträger aus Bozen.

 

Bereits zum dritten Mal nehmen die Allgäuerinnen nun am Supercup der „European Womens Hockey League“ (EWHL) teil, in dem sich zahlreiche Spitzenteams Zentraleuropas miteinander messen. Die Memmingerinnen waren in diesem Wettbewerb durchaus erfolgreich: Bei der ersten Teilnahme 2012/13 landeten sie auf Rang drei, letztes Saison wurde man sogar Zweiter.

Gegen den ZSC Zürich traten die Indians Frauen in ihrer Vereinsgeschichte erst einmal an. Fast auf den Tag genau vor zwei Jahre trotzen sie dem Schweizer Topteam in Lustenau ein 3:3 Unentschieden ab. Die letzten Begegnungen mit Sonntagsgegner Bozen liegen allerdings bereits neun Jahre zurück. Bei einem Turnier in Königsbrunn unterlagen die Memmingerinnen mit 0:3 und 3:5 zweimal.

Während am Samstag in der Schweiz noch einige Spielerinnen verhindert sind, dürfte ECDC Frauentrainer Werner Tenschert am Sonntag der ganze Kader zur Verfügung stehen.

 

 


Mehr Informationen über die Frauen Eishockey Bundesliga (DFEL) finden Sie hier...

 

 


Indians Frauen vor erstem Härtetest – Zürich und Bozen im EWHL Supercup